Inspector Barnaby: Köpfen ist auch keine Lösung

Inspector Barnaby: Köpfen ist auch keine Lösung, GB ’10
(Midsomer Murders: The Sword of Guillaume)


Der Bürgermeister von Causton David Hicks denkt darüber nach, Land an der Küste zu kaufen, um dort Urlaubs Charlets zu bauen. Mit dem Stadtrat, einigen interessierten Bürgern und dem verhassten Immobilienentwickler Hugh Dagleish will er nach Brighton reisen.
Inspector Barnaby traut Hicks nicht, da er mit einträglichen Geschäfte der Kommune schon jede Menge Geld gekostet hat und fährt deshalb mit.

Doch vorher wird Inspector Barnaby noch von Pfarrer Giles Shawcross gebeten, den Drohbriefen nachzugehen, die Lady Matilda William, Hotelbesitzerin Jenny Russel, Hugh Dagleish und er selber erhalten haben.

Dem Bürgermeister ist es nicht recht, dass Barnaby mitkommt und setzt sich mit der Bürgermeisterin von Brighton, Christin Wakely in Verbindung. Gleichzeitig nimmt Inspector Barnaby kontakt zu seinem Cousin DCI John Barnaby auf, der für Brighton zuständig ist. Dieser erzählt Barnaby, dass das Land, was Hicks kaufen möchte, überschwemmungsgefährded ist.

Als die Reisegruppe in Brighton angekommen ist, gehen einige zur Strandpromenade, wo es eine Kirmes gibt. Hugh Dagleish entscheidet sich kurzerhand für eine Fahrt in der Geisterbahn und kommt einen Kopf kürzer wieder heraus. Für die Mordermittlung ist selbstverständlich Tom Barnabys Cousin zuständig, deshalb geht es wieder zurück nach Causton.

In der Zwischenzeit hat sich Jones um ein Anliegen von den Antiquitätenhändlern Trent und Lucy Terry gekümmert, die sich über Dalgleish beschweren, dass er sie davon abhalten will in der Natur zu wandern.

Aber auch die Terry’s sind mit Vorsicht zu geniessen. Ihr Interesse an einem historischen Schwert, führt die Polizei, nach dem Vorfall in Brighton, direkt zu Ihnen, wo sie fündig werden.
Während John Barnaby dobiose Geschäfte der Bürgermeisterin aufdeckt, wird Jenny Russell enthauptet in ihrem Bett gefunden.

Als Barnaby Giles befragt, gesteht er, dass er mit Lady Matilda’s Sohn Richard lieiert war, während ihrer Zeit in Oxford. In Brighton passierte dann das Unglück. Bei einer Auseinandersetzung traf Giles Richard unglücklich am Kopf. Seitdem sitzt Richard im Rollstuhl.
Inspector Barnaby hat eine Ahnung, dass es eine Verbindung zwischen den Drohbriefen, Dalgleish Verlangen nach Land und Lady Matilda’s verzweifelter Versuch, die Guillaume Familie zu schützen gibt.
Aber wer ist wirklich bereit zu töten um Richard zu schützen?

Möchten Sie wissen, wann Inspector Barnaby seinen nächsten Fall löst?
In unserem TV Programm finden Sie eine Vorschau für die nächsten zwei Wochen.

Drehorte:

GRAND HOUSES
BRIGHTON, EAST SUSSEX
CHESHAM, BUCKINGHAMSHIRE
LITTLE MISSENDEN, BUCKINGHAMSHIRE
ADWELL, OXFORDSHIRE
EWELME, OXFORDSHIRE
HEMEL HEMPSTEAD, HERTFORDSHIRE

Darsteller:

DCI Tom Barnaby – John Nettles
DS Ben Jones  - Jason Hughes
Dr Bullard – Barry Jackson
Joyce Barnaby – Jane Wymark
DC Gail Stephens – Kirsty Dillon

Jenny Russell – Lucy Cohu
Jenny ist laut, lustig, flirtet gerne und sinnlich. Sie führt ein Hotel, inkl. eine Boutique “The Russel” und ist sauer auf ihren Ehemann, der sie für eine jüngere Frau verlassen hat.

Lady Matilda William – Janet Suzman
Sie gehört zu der Guillaume Familie, die den Baron Status seit 1066 für sich beanspruchen darf. Lady Matilda gehört das meiste von Midsomer Parva und sie ist eine furchteinflössende Matriarchin mit Adlersaugen.

Richard William – Colin Brummage
Lady Matilda’s Sohn Richard ist der akturelle Baron. Aber seit einem Unfall vor 20 Jahren ist er ein hirngeschädigter verzogener Mann im Rollstuhl.

Marcia Macintyre – Saskia Reeves
Marcia ist Richard’s Betreuerin und Gesellschafterin von Lady Matilda.

Rev Giles Shawcross – Mark Gatiss
Ein depressiver und gequälter Pfarrer, der seinen Glaubenverloren hat –  und seine Gemeinde.

Dave Hicks – Brian Capron
Der Buergermeister von Causton ist immer offen für unseriöse Geschäfte und das macht Barnaby verrückt. Der Inspector vermutet, dass Hicks einen fragwürdigen Grundstückskauf in Brighton plant.

Trent and Lucy Terry – Darren Tighe and Rosina Carbone
Die Terrys sind aufdringliche Antiquehändler und eifrige Wanderer. Sie haben Streit mit Immobilienentwickler Hugh Dalgleish wegen ihrer Wanderungen auf dem Land.

Hugh Dalgleish – Tim McInnerny
Er ist ein reicher Immobilienentwickler und ein hinterhältiger und aalglatter Typ.

DCI John Barnaby – Neil Dudgeon
Barnaby’s Cousin, ein plumper und ironischer Kriminalbeamter in Brighton.

Christine Wakely – Julia Watson
Die hübsche und bezauberne Bürgermeisterin in Brighton.

Douglas Wakely – James Greene
Douglas lebt ebenfalls in Brighton und ist Christine’s seniler Vater.

Billy Russell – Billy Geraghty
Bill is Jenny Russel’s notorisch untreuer Ehemann.